English version

   

Drei Länder - Eine Schicksalsregion 

Die Baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen - Im Zentrum von Europa.

 

Estland, Lettland und Litauen bilden das engere Gebiet des Baltikums.

Gemeinsam ist diesen Ländern die jüngere Geschichte, d.h. die sowjetische Okkupation seit dem geheimen Hitler-Stalin-Pakt im August 1939 bis im Sommer 1991.

Gemeinsam ist auch die Zugehörigkeit dieser Länder und ihrer Völker zum Kulturkreis von West-/Mitteleuropa.

Unterschiedlich sind ihre Sprachen und die frühere Geschich-te.

Die Schweiz – offizielle und private Institutionen und Person-en – pflegten die Beziehungen mit den baltischen Staaten während der ersten Unabhängigkeit im 20. Jahrhundert von 1918 bis 1939. Diese Beziehungen sind nun wieder aufge-nommen worden und sollen intensiviert fortgesetzt werden.

Für die Reise nach Estland, Lettland und Litauen genügt eine gültige Schweizer ID-Karte.
 

   
   
 

Zur Einladung

   
     

Klicken Sie auf das entsprechende Land, um weitere Informationen zu erhalten.


  baltikum@bluewin.ch.ch  Design & Realisierung: Remo Marti  Updates: Jürg Schneider   Gestaltet für den Opera Browser